Channeling 31.1.22

In der jetzigen Zeit geht es für euch darum Klarheit zu bekommen und inneren Halt. Viele alte Denkweisen und Strukturen in eurem Leben werden auf den Prüfstand gestellt. Das sind harte Prüfungen für euch und es heißt loszulassen. Aber überlegt, wovon ihr loslassen wollt? Ihr wisst, all das was wirklich zu euch gehört kommt immer wieder zu euch zurück, aber sehr vieles was ihr nicht mehr braucht , seien es Dinge, Situationen oder Personen können gehen. Sie binden eure Energien und ihr braucht genau diese Energien jetzt für die neue Zeit. Die neue Zeit fordert euch heraus, in jeglicher Richtung. Es ist nicht nur an der Zeit bewusst alles zu überdenken, sondern es ist sehr viel tiefgehender. Es ist das in Frage stellen eurer innersten Überzeugungen, was ihr immer,  was ihr euer ganzes Leben lang getan habt. Ihr habt z.B. einige Freundschaften gehabt und  davon losgelassen, aus ganz unterschiedlichen Gründen und dies ist alles passiert, damit ihr mehr zu euch selber finden könnt.

Wenn ihr manchmal das Gefühl habt wütend zu sein auf euch selbst oder auf das Außen, lasst diese Wut heraus, macht euch Luft. Hinter Wut steckt auch immer Angst, spürt in eure Angst. Diese Angst ist sie in euch zu spüren oder im Außen? Wenn sie in euch zu spüren ist, spürt genau an welcher Stelle im Körper ihr sie spürt, dieses Unwohlsein. Nehmt die Form und Farbe der Angst wahr und geht immer tiefer an dieser Stelle. Ihr werdet die Ursache finden. Lasst Tränen und Traurigkeit zu. Alles wird sich lösen. Haftet die Angst außen an euch, dann überlegt ob da nicht Fremdenergien an euch haften, die euch nicht gut tun. Wenn dem so ist, bittet Erzengel Michael und St. Germain darum, diese negativen Energien von euch zu trennen. Das könnt ihr einfach machen. Stellt euch in euerer Vision auf der linken Seite euch selber vor und rechts auf der Seite die negative fremde Energie, die ihr loswerden wollt. Dann schaut ihr in wieweit diese dunkle Energie euch berührt. Ihr könnt euch diese Energie als eine dunkle Flüssigkeit oder Schatten vorstellen. Erreicht sie euch? Vermutlich wird sie euch berühren. Bittet nun Erzengel Michael und St. Germain diese negativen  Energien von euch zu trennen. Vielleicht spürt ihr den entscheidenden Schritt der Loslösung. Blickt zur linken Seite und schaut, was ihr jetzt für eine Ausstrahlung habt. Dann seht nach rechts und ihr werdet sehen, dass der dunkle Schatten verschwunden ist. Ihr fühlt euch vermutlich sehr befreit. So ist das mit den Fremdenergien, ihr könnt uns jeder Zeit um Hilfe bitten, wenn sie an euch lasten.

In der kommenden Woche warten einige Herausforderungen auf euch. Ihr werdet sie entsprechend eurer Situation oder auch Bewusstseinsstufe spüren. Vergesst nicht, dass Herausforderungen immer eurem Entwicklungsweg dienen. Lasst los von alten Strukturen . Ihr werdet damit hadern und es heißt immer wieder in euer Herz zurück zu finden. Spürt in euer Herz. Spürt eine goldene glänzende Kugel in eurem Herz oder euer eigenes Symbol, es enthält alles was für euch wichtig ist. Es gibt euch Mut , es ist voller Freude, es stimmt euch fröhlich. Dieses Symbol ist immer in eurem Herzen, vergesst das nicht.

Achtet auf euch meine Lieben, geht achtsam mit allem um.

In Liebe euer St. Germain

©Gabriele Frey 2021

Made by Cyber-D-Sign